Spielstätten

Das Stadttheater

– Heute & damals –

DAS STADTTHEATER BERNDORF hat das ganze Jahr über Saison. Das Programm ist breit gefächert und bietet zu Jahresbeginn das bereits zur Tradition gewordene Neujahrskonzert mit dem Arthur Krupp Symphonie-Orchester sowie Kabaretts und Konzerte der österreichischen Pop- und Rockszene. Natürlich stehen auch klassische Konzerte, Operetten bis hin zu den jährlichen Festspielen regelmäßig am Programm.
 Das Stadttheater umfasst rund 480 Sitzplätze, ist barrierefrei und mit Rollstuhlplätzen ausgestattet.

ANLÄSSLICH des fünfzigjährigen Regierungsjubiläums Kaiser Franz Josephs I. ließ der Großindustrielle Arthur Krupp, Eigentümer der Berndorfer Metallwarenfabrik AG, 1897–1898 das Berndorfer Kaiser Franz Joseph-Theater errichten. Das Theater sowie eine Reihe anderer Wohlfahrtseinrichtungen stiftete Arthur Krupp seinen über 3000 Arbeitern. Die Devise der Familie Krupp war „Bildung macht frei – Bildung macht fein“,, was auch in der Errichtung eines neuen, größeren Volksschulgebäudes (1896) und dieses ersten Arbeitertheaters der Monarchie zum Ausdruck kam. Die Eröffnung erfolgte – wegen der Trauerzeit nach dem Tod Kaiserin Elisabeths etwas verspätet – am 27. September 1899 mit dem Lustspiel „Der kleine Mann“ von C. Karlweis.
 Die Hauptfront des Theaters ist einem Park und nicht dem Hauptplatz zugewandt, da der Bauherr die Schauseite von seinem Herrenhaus aus sehen wollte. Das Äußere des Baus mit seinen vielfältig verschachtelten Baukörpern im Neorenaissancestil gleicht eher einer Villa denn einem Theatergebäude. Der Zuschauerraum bietet 488 Personen Platz, welche sich auf ein Schauparterre und eine Galerie verteilen. Vier Proszeniumslogen wurden eingebaut, der Fabriksbesitzer konnte seine Loge am ersten Rang über einen separaten Aufgang erreichen. Für den Innenraum, dessen Freskierung von Victor Hausmann stammt, wurden neobarocke Formen gewählt.

Die Ausstattung des Zuschauerraumes sowie fast die gesamte Deckenverzierung mussten nach einem Brand im Jahr 1902 wiederhergestellt werden. Seit 1959 ist das Theater im Eigentum der Stadt Berndorf. 1989 wurden die Festspiele im Stadttheater Berndorf gegründet. Von 1986–1992 fand eine Generalsanierung des Gebäudes statt.

Quelle: http://geschichte.landesmuseum.net

Saalplan 
Anfahrtsplan 

ADRESSE Kislingerplatz 6, 2560 Berndorf
KOORDINATEN 47°56'44.3"N 16°06'35.3"E

– Impressionen – 

Der Stadtsaal

– Infos am Rande –

  SEIT 2006 ist der Stadtsaal neben dem Stadttheater Berndorf der zweite Veranstaltungsort der Bühnen Berndorf und Eigentum der Stadtgemeinde Berndorf. Er bietet Platz für rund 300 Besucher und wird für Veranstaltungen jeglicher Art genutzt – Konzerte, Theaterstücke, Bälle, aber auch private und Firmenfeiern. Der Saal kann auch für Ihr nächstes Fest angemietet werden. Je nach Event wird die Location mit Sesseln oder Tischen und Sesseln oder Stehtischen ausgestattet. Bei offiziellen Veranstaltungen gibt es freie Platzwahl und natürlich werden unseren Besuchern auch Getränke und kleine Imbisse angeboten. Vis á vis des Stadtsaals (beim Erlebnisbad Centrelax) sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

  JÄHRLICH finden zahlreiche Veranstaltungen im Stadtsaal Berndorf statt. Der Saal wurde bereits von Musikgrößen und Kabarettisten wie Jazz Gitti, Alf Poier, Die Drei, Meena Crile, Gualdaljara, Nashville, Die Stehaufmandln sowie Eva Maria Marold, Herbert Steinböck, Lainer & Aigner, Reinhard Nowak, Alex Kristan, Miguel Herz-Kestranek, Christoph Fälbl, Klaus Eckel, Heilbutt & Rosen, Muthspiele, Thomas Maurer, Udo Wenders, Sigi Maron, Elke Winkens, Sigrid Hauser, Alfons Haider, Otto Jaus, Dornrosen, Alexander Bisenz u.v.a. bespielt.

  Der Stadtsaal Berndorf ist auch Austragungsort für diverse Bälle, wie z.B. der Ball der Stadt Berndorf, der Wirtschaftsball, der Feuerwehrball, Kindermaskenbälle, Faschingssitzungen, Modeschauen uvm.

  Sie sind auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung? Egal ob für Schulungen, Seminare, Weinverkostungen oder ein privates Event – der Stadtsaal in der Kruppstadt Berndorf kann beinahe für jeden Veranstaltungstyp einrichtungstechnisch angepasst und mit samt der vorhandenen technischen Ausstattung gemietet werden. Wir organisieren auch Ihr Event nach individuellen Wünschen und bieten dementsprechend flexible Mietkonditionen.

Anfahrtsplan 

ADRESSE Hainfelderstraße 38A, 2560 Berndorf
KOORDINATEN 47°57'00.5"N 16°06'20.9"E

– Impressionen –